Am kommenden Sonntag, den 11.10.2015 bittet unsere Mannschaft die zweite Mannschaft der SG 74 Hannover zum Derby.

Anpfiff ist hierbei um 14:00 Uhr beim SV Odin.

 

Die Ausgangssituation ist klar: 74 belegt aktuell mit 14 Punkten aus 7 Spielen den 4. Rang und geht daher als Favorit in dieses Spiel.

Trotz der vergangenen zwei Spiele, die Odin mit 1:4 und 0:7 gegen Hainholz und beim LSV Alexandria verlor, geht das Trainergespann Michel/Kalberlah mit einem positiven Gefühl in das Spiel.

Schließlich spielt man eine sehr ordentliche Saison und steht mit 8 Punkten aus 8 Spielen immer noch 2 Plätze über den Abstiegsrängen.

 

Trainer Michel beschreibt die aktuelle Situation wie folgt:

"Die letzten zwei Spiele darf man nicht überbewerten, da sowohl Hainholz als auch Alexandria andere Ambitionen diese Saison haben.

Zudem arbeiten wir erst seit dem 30.06.2015 als Mannschaft zusammen,sind komplett neu aufgestellt und haben den Klassenerhalt als klares Ziel ausgegeben. Von diesem sind wir auch nicht abgewichen, als wir nach 4 Spielen bereits 5 Punkte hatten. Mit Rückschlägen muss man bei einer unerfahrenen Mannschaft immer rechnen.

Die Rückkehr von Martin und Daniel wird der Mannschaft zudem enorme Stabilität geben, auf diese musste wir bei Alexandria leider verzichten.

Gegen 74 wollen und werden wir unseren Zuschauern wieder ein gutes Spiel präsentieren und mit etwas Spielglück nehmen wir da auch etwas mit." 

 

Wie auch schon in den vergangenen Heimspielen freut sich unsere Mannschaft über jeden Zuschauer.